Home
Datenschutzerklärung
Das Praxis-Team:
Präventionskurse
Psychotherapie (HPG*)
Coaching (JANUS®)
Qigong, Tai Chi, Tuina
Peter Hess Klangpraxis
Kontakt
Praxis Bilder
Vergütungssätze
Partner & Links
Impressum


Qigong stammt aus China
und hat eine Geschichte von circa 4000 Jahren.
Auch heute üben dort viele Millionen Menschen
jeden Tag Qigong und Tai Chi.

Heute ist Qigong fester Bestandteil unseres Gesundheitssystems:
> Gesundheitsvorsorge
> Rehabilitationsmaßnahme
> Selbstmanagement
> Psychotherapie / Traumatherapie 

Was bedeutet Qigong?

Qi“ ist nach unserem Verständnis etwas wie „elementare Lebensenergie“.
"Richtig" übersetzen lässt sich Qi kaum, da es sehr viele Bedeutungen hat.
Qi findet sich zum Beispiel auch in der Atemluft, in einem Baum,
in der Nahrung oder in den ererbten Genen als „Geburts-Qi“.
Gong“ bedeutet "Arbeit", aber auch Übung oder Fähigkeit.  
Qi-Ggong
ist eine "Lebensenergie-Übung", beinhaltet aber mehr:

Körperliche und geistige Bewegung, geführt durch innere Aufmerksamkeit, Regulierung von Körper, Atmung und Geist, und besonders wichtig,
da Qigong ein Element der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist:
> Stärkung Ihres Immunsystems und Ihrer Selbstheilungskräfte <   

Wie können Sie Qigong oder Tai Chi lernen?
Es ist ähnlich wie beim Schwimmen: Wir lernen nicht nur durch Theorie,
sondern am besten durch regelmäßiges Üben und kompetente Anleitung.
Qigong kann auch bei körperlichen Handicaps und im Alter gut geübt werden.
Unsere Qigong-Schüler sind zwischen 3 und 102 Jahre jung!

Im Tai Chi bieten wir das Fünf-Elemente Chen Tai Chi nach unserem Meister Kierty Verbooy an. Hier wird die Verwandtschaft zu den "harten Kampfkünsten" sehr deutlich. Chen Tai Chi ist daher besonders für die Entspannung bei hohem sportlichen Anspruch interessant.

Bei Interesse an einem kostengünstigen regenerativen Qigong-Seminar zur Entspannung können Sie über Kontakt eine Reservierungsanfrage stellen.

Tuina als chinesische Massage ist ebenfalls ein Element der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird Ihnen von uns als reine Wohlfühl- und Wellnessmassage an entsprechend Ihrer individuellen Massage-Wünsche angeboten.
Eine medizinische Behandlung durch Qi Gong, Tai Chi oder Tuina schließen wir aus Haftungsgründen ausdrücklich aus.
Sondervereinbarungen für medizinische und gemäß Heilpraktikergesetz zulässige Indikationen sind aber möglich, insbesondere auch zur Unterstützung fachärztlicher oder fachtherapeutischer Maßnahmen.
Tuina-Massage können Sie nach vorheriger Vereinbarung auch außer Haus bekommen.

Gerne können Sie einen GESCHENKGUTSCHEIN für Qigong oder Tuina erhalten.
Eine besondere Aufmerksamkeit und ein persönliches Geschenk
!

Ihre Gesundheit ist unser Ziel:
Hans-Joachim Heimbach &  Eva-Maria Hainka-Heimbach
sind Ihre Lehrer für Qigong und Tuina, Ausbildung und Zertifizierung durch:

Prof. Dr. Wen Jun Zhu, TCM-Dozent Universität Nanjing
Beauftragter für Traditionellen Chinesischen Sport
an der Deutschen Sporthochschule Köln
Internet: www.chinbeku.com
Kooperationspartner der Chinese Health Qigong Association,
offizielles Organ des chinesischen Sportministeriums

Top