Home
Datenschutzerklärung
Das Praxis-Team:
Präventionskurse
Psychotherapie (HPG*)
Coaching (JANUS®)
Qigong, Tai Chi, Tuina
Peter Hess Klangpraxis
Kontakt
Praxis Bilder
Vergütungssätze
Partner & Links
Impressum


Unsere Präventions-Seminare
sind zugelassen und zertifiziert.
Die Kurse entsprechen dem Leitfaden Prävention
des Spitzenverbandes der Krankenkassen und
werden bei regelmäßiger Teilnahme
mit circa 80 % bezuschusst.

Den Erstattungsbetrag Ihrer Krankenkasse klären Sie am besten vorher direkt mit Ihrer Krankenkasse.
Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Alle Präventionsseminare und weiteren Seminare sind auch durch Kommunen und Unternehmen als geschlossenes Seminar buchbar.

1. FÖRDERUNG VON STRESSBEWÄLTIGUNGSKOMPETENZ

Das zweitägige Präventionsseminar ist multimodal mit 16 Unterrichtsstunden konzipiert und als offenes Seminar auch frei zugänglich.
Das Seminar wird Freitags und Samstags in einem Seminarhotel durchgeführt.
Der Teilnehmerkreis ist auf mindestens 8 bis max. 12 Teilnehmer (m/w) begrenzt.

Für wen ist das Seminar gedacht?

Menschen, die häufigem Stress ausgesetzt sind
und entsprechende vorbeugende Maßnahmen einleiten möchten,
um nachteilige Folgen psychischer und/oder physischer Art zu verhindern.
Die Stressbelastungen können berufliche und/oder familiäre Ursachen haben.

Ziele des Seminars:
Förderung der individuellen Stressbewältigungskompetenzen sowohl im instrumentellen und kognitiven Bereich als auch im regenerativen Bereich.

Hier finden Sie ausführliche Informationen:
http://www.http://mitarbeiterhotline.de/page8/

 2. REGENERATIVE ENTSPANNUNG DURCH QIGONG
Unsere offenen und frei zugänglichen Qigong-Kurse umfassen jeweils
acht Unterrichtsstunden, Dienstag abends, 19-20 Uhr.
Weitere Kurse werden bei Bedarf eingerichtet,
wenn Sie uns Ihren Terminwunsch mitteilen, siehe Kontakt .

Unsere Qigong-Kurse finden in unserer Praxis statt.
Das Thema der Kurse wechselt, zum Beispiel:
"Acht Brokate", "Fünf Elemente",  "Herz-Qigong" oder "Yi Jin Jing".
Der Teilnehmerkreis ist auf mind. 4 bis max. 6 Teilnehmer (m/w) begrenzt.

Ziele des Präventionskurses Qigong:
 
Vermittlung und Training von Grundwissen und Kompetenzen zur selbständigen Anwendung von Qigong-Übungen als Entspannungsverfahren zur Vermeidung, Verringerung oder Beseitigung von körperlichen und/oder psychischen  Stress- und Belastungszuständen.
 
Dabei legen wir besonderen Wert auf eine klientengerechte Gestaltung für Präventionsinteressierte mit berufsbedingten oder psychosozial bedingten Stressbelastungen und für Senioren im (Un)-Ruhestand.

Bei Interesse an einem Präventionskurs können Sie über Kontakt eine Reservierungsanfrage stellen.

Top